Google+ Followers

Dienstag, 28. März 2017

*Gastbeitrag*

Hallo meine Lieben,

heute kommen wir zu dem letzten Teil des Gastbeitrages von dem Herrn Sacan, den Link zu seinem Blog werde ich euch gleich unten hinschreiben, damit Ihr auf jeden Fall mal auf seiner Seite vorbeigucken könnt.
Heute geht es bei dem Gastbeitrag um Anlaya und das Nebenland Griechenland. Viel Spaß :)

GRIECHENLAND 


Griechenland:
Griechenland ist ein herrliches Land mit verschiedensten Inseln und Festland. Eine Vielzahl Urlauber nutzen vor allem die Sommerferien für den Urlaub in diesem Land. Denn dann kann man auf keinen Fall nur die vielen Inseln für sich nutzen, sondern auch am Badestrand liegen, Ausflüge unternehmen, Sehenswürdigkeiten bestaunen und sich dem Wassersport widmen. 
Griechenland kann hinreißen und hat tatsächlich auf jeder Insel und in jedem Ort jede Menge zu bieten. Der Tourist kann sich über Rhodos freuen und dort am Strand liegen, wo die Sonne 3000 Stunden im Jahr wärmt. 

Gleichwohl kann man auch am Abend auf den Putz hauen gehen, da es genügend Diskos und Bars gibt. Mag man das Feiern nicht so, wird man sich in Kos wohlfühlen können. Hellas hat für jeden Geschmack das ideale Touristenziel zu bieten. Man kann als Natur Fan nach Kreta, da gibt es erheblich Natur und auch antike Attraktionen. Auch Sandstrände gibt es genügend, wo man einfach die Sonne auskosten darf und paradiesisch pausieren kann. 

Wer in Hellas Urlaub macht, kann überaus viel erleben und wird die Ferien so schnell keinesfalls vergessen. Vor allem, wenn man Santorin aufsucht, die Insel, die einzig durch einen Vulkan entstanden ist. An diesem Ort sind die Badestrände voll mit schwarzem oder rotem Bade Sand. Abenteurer sind gut aufgehoben auf Zakynthos, wo man ein Schiffswrack anschauen kann, was an drei Stellen von Felsen umrahmt wird. 

Wo auch immer man in Hellas den Urlaub verlebt, wird man Sonne und Badestrand genießen dürfen oder auch an Boots fahren teilnehmen können, wie sogar verschiedenartige Attraktionen bewundern dürfen. Die Fahrten mit den alten Holzbooten machen richtig viel Spaß, aber auch eine Tauchfahrt wird den Touristen angeboten. Möglicherweise mag man im Kontrast dazu zum Einkaufsbummel gehen oder die Wellness für sich zum Einsatz bringen. Wenn Sie mehr über das schöne Land der vielen Inseln erfahren wollen, sollten Sie sich direkt bei www.griechenland-foto.de umsehen. Auf dieser Seite warten unzählige Infos und logischerweise auch Bilder auf Sie. Sie können Griechenland so noch viel besser kennen lernen und sich für ein Ferienziel entscheiden. 


ALANYA



Alanya in der Türkei:
Alanya als Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, bietet perfekte Ferien. Die Hauptstadt ist schon längst bei den Urlaubern bekannt, weil sie jede Menge Entspannung und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Es geht um eine antike Stadt mit engen Gassen und orientalischen Märkten. Der Ferienort der türkischen Riviera liegt nur 135 Kilometer weit von Antalya und hat ca. 103.670 Bürger. 


Der Tourist kann den Strand auskosten und auch den Wassersport betreiben. Die hügeligen Felsvorsprünge der Stadt sind ausgesprochen fesselnd, ebenso wie die Seldschukische Schiffswerft. 
Die St. Nikolaus-Kirche ist eine sehr schöne Sehenswürdigkeiten mit einer größtenteils deutschen Gemeinde. Die Urlauber werden mit Sicherheit außergewöhnlich nett empfangen. 

Urlauber die etwas zu sehen bekommen wollen, sollten unter anderem auch den Burgberg erkunden. Denn dieser hat gleich diverse Sehenswürdigkeiten zu bieten. So kann man das historische Stadtzentrum aufsuchen, ebenso die Moschee. Man kann auch die Karawanserei aufsuchen und mehr. Im Übrigen kann man auch die Tropfsteinhöhlen von Alanya besuchen, welche keineswegs nur für eine Abkühlung sorgen, sondern auch faszinierend anzuschauen sind. 


Alanya ist ein schöner Ferienort in der Türkei, man wird sich in keinster Weise langweilen müssen. Man kann so viel erleben, ob nun in der Natur oder auch durch unterschiedliche Attraktionen. Auf www.alanyaa.de erfahren Sie mehr über den Türkei Urlaub und den unterschiedlichen Möglichkeiten!


Ich hoffe euch haben die Gastbeiträge gefallen :) schreibt es mir gerne mal in die Kommentare oder auch gerne per Mail und schaut auf jeden Fall mal auf seiner Seite vorbei.

Hier der Link: http://www.alanyaa.de/ und http://www.griechenland-foto.de/
Hier findet Ihr die Seite von dem Herrn Saican und habt gleich noch ein paar mehr Infos..:)

LG Sabrina :) *

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen