Google+ Followers

Samstag, 6. Februar 2016

Gelnägel

Hallo meine Lieben :),

da ich grad am Mittwoch - Abend meine Nägel gemacht bekommen habe, wollte ich euch das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten. Ich habe Gelnägel bekommen, aber alles weitere erfahrt ihr wenn Ihr meinen Beitrag weiter lest. 

Hier mein Ergebnis:
Die Farben sind Pink, Gold und Hellgrün. Ich lasse mir die privat machen, dauerte aber auch 2 Stunden, da ich mir ein Motiv aus dem Internet ausgesucht habe, was noch gemalt werden musste, sonst wenn man einfach nur eine Farbe nehmen würde, dauert es dementsprechend nicht mehr so lange,aber jeder nach seinem Geschmack, doch ich muss sagen, ich bin echt sehr zufrieden mit dem Ergebnis und finde Sie sind echt schön geworden :)

Doch was sind überhaupt Gelnägel (Nagelmodellage)
ist die künstliche Verlängerung und Verstärkung der menschlichen Finger- und Fußnägel mit Hilfe von Gel, Fiberglas/Seide oder Acryl.
Als Gelnägel werden Nägel, die mit der Gel-Technik verarbeitet werden, bezeichnet.

Außerdem gibt es zwei verschiedene Verlängerungen für Gelnägel. Da ich bisher noch keine Verlängerung bekommen habe, kann ich euch dazu leider noch nichts erzählen.
Aber hier einmal die beiden Verlängerungsarten
- Tips
- Schablone
Auffüllen
Nach zwei bis vier Wochen muss der herausgewachsene Teil des Nagels aufgrund der verschobenen Statik und des unschönen Rauswuchses aufgefüllt werden. Dazu wird für eine gleichbleibende Länge der verlängerte Nagel entsprechend gekürzt, der Übergang zum herausgewachsenen Naturnagel geglättet und mit dem entsprechenden Kunststoff neu überzogen und in Form gefeilt.
Refresh
Wird nach ein bis zwei Wochen nur die Oberfläche mattiert, eventuell das Design geändert und neu versiegelt wird dies als Refresh bezeichnet.

Ich hoffe euch hat mein Post gefallen und ich konnte euch, auch wenn überhaupt, einen kurzen Eindruck in die Welt der Gelnägel verschaffen, auch wenn ich selber noch gar nicht so viel Erfahrung damit habe, ist auch mein 2. Mal erst :/

Bis zum nächsten Post :), 
LG Sabrina :) *












Mittwoch, 3. Februar 2016

*EXPO 2016*

Hallo meine Lieben :),

mein heutiger Post handelt von der EXPO 2016 - die Welt zu Gast bei Freunden :) *

Das erste Mal in der Geschichte ist die Türkei Ausrichter dieses Groß - Ereignisses.  10 km außerhalb von Antalya und 2,8 km nach der Ampel in Aksu beginnt direkt an der D 400, der Verbindungsstraße Antalya - Alanya, das 112 Hektar große Expo-Gelände.

Auf dem Gelände wird es verschiedene Attraktionen zu bestaunen geben:
- Einen Expo-Turm
- Einen Expo - Berg
- Freizeitparks
- Spielplätze
- Restaurants
- Verkaufsstände
- Landwirtschaftsmuseum
- griechisch - römisches Theater

Erwartet werden um die 8 Millionen In-und Ausländischen Gäste aus aller Welt, denen die Möglichkeit geboten wird, die Türkei näher kennenzulernen. 
Außerdem sind um die 200.000 soziale Aktivitäten geplant. 

Auch nach der EXPO 2016 bleibt das Gelände für Touristen geöffnet.
Und an das werden sich die Urlauber in nächster Zeit gewöhnen. Zurzeit befindet sich nämlich eine Umgehungsstraße zur EXPO in Bau, die Bauzeit soll 4 Monate betragen, dadurch wird der Verkehr in Antalya derzeit durch viele Baustellen behindert.
Bild Quelle: www.reiseinfo-tuerkei.de

Für den Rückflug: Am Besten frühzeitig das Hotel verlassen, sonst ist der Flieger weg !!

Ich hoffe euch hat mein Post gefallen :) *, kommentieren erwünscht :) *
LG Sabrina :) *