Google+ Followers

Samstag, 31. Oktober 2015

*DIY*

Hallo meine Lieben :), 

heute gibt es mal, wie man es sonst eigentlich von mir nicht gewohnt ist, ein DIY. Anlass ist die derzeitige Blogparade von Galeria Kaufhof: 
Originelle DIY Weihnachtsgeschenke selber machen!
im Anschluss im Anschluss wird Galeria  Kaufhof alle Beiträge sammeln und erstellt daraus ein interaktives, weihnachtliches E-Book, das nach der Blogparade als kostenloser Download im Blog von Galeria Kaufhof,  und in deren Sozialen Netzwerken zur Verfügung stehen wird.

Was ist ein DIY überhaupt?
Der Begriff "do it yourself" kommt aus der englischen Sprache und bedeutet:
"Mach es selbst" Stilverwandt mit dem Wort "Marke Eigenbau"

Jetzt wünsch ich euch viel Spaß mit meiner Weihnachtsidee :).
Ausgesucht habe ich mir eine FOTO - COLLAGE im URLAUBSSTIL.
URLAUBS-MEMORIES
Ich stelle euch im 1.Schritt eine Anleitung vor, wie Ihr eine FOTO-COLLAGE selber erstellen könnt und im 2. Schritt was für Materialien Ihr braucht um eure perfekte Collage zu Weihnachten selber zu erstellen.
Kommen wir erstmal zum 1. Schritt:
1 - Anleitung Foto-Collage 
- 1 - 
Zuerst überlegen Sie sich die Größe der Collage, in diesem Fall gehen wir einfach mal davon aus, dass die Collage auf  buntem Tonkarton erstellt wird, Schneiden Sie dann den Tonkarton mit der Schere und/oder dem Cuttermesser auf die entsprechende Größe, die Sie für Ihre COLLAGE ausgewählt haben. 
-2- 
Suchen Sie sich dann die Fotos aus, die Sie für Ihre FOTO-COLLAGE verwenden wollen/ am schönsten für den Anlass finden.
-3- 
Danach überlegen Sie, wie Sie die Fotos legen wollen, probieren und schieben Sie so lange, bis Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind, bevor Sie anfangen, die Fotos aufzukleben, denn späteres Korrigieren ist schwierig, wenn es einmal aufgeklebt ist :)
-4-
Falls Sie Text, wie zum Beispiel Namen, Daten, Zahlen oder Sprüche in Ihrer COLLAGE verwenden wollen, dann lassen Sie für dieses genügend Platz.
-5-
Möchten Sie Sand oder losen Glitter in Ihre Collage mit einarbeiten, so emphielt es sich, mit einem Sprühkleber zu arbeiten. Diesen sprühen Sie vor dem Aufkleben mit genügend Abstand auf die entsprechende Stelle, danach gut trocknen lassen und am Ende, wenn der Sprühkleber eingezogen ist, können Sie die restlichen losen Partikel abschütteln.
-6-
Ganz zum Schluss kleben Sie die Fotos mit entsprechendem Fotokleber fest.
:) FERTIG :)
WEIHNACHTS-FOTO COLLAGE,
alles was Sie dazu brauchen ist: 
2. Materialien: 
- Fotos
- Karton oder festen Tonkarton
- Schere und/oder Tonkarton
- Fotokleber
- Stifte für Texte
- eventl. Sprühkleber oder Dekorationsmaterial

:) FERTIG :)
Hier der LinK zu der Blogparade;
https://www.galeria-kaufhof.de/living/allgemein/kurzfristige-diy-weihnachtsgeschenke-blogparade/

Ich hoffe euch gefällt mein Beitrag zur Blogparade. Schreibt mir doch einfach in die Kommentare, welche Weihnachts-Geschenk-Ideen ihr für dieses Jahr habt.
* :) LG Sabrina :) *



Samstag, 24. Oktober 2015

*Zeitumstellung*


Hallo meine Lieben :),


heute beschäftigte ich mich mit dem Thema 
!Achtung "Zeitumstellung". !
Doch wie war das nochmal mit der Winterzeit? Länger schlafen oder früher aufstehen? 

In Deutschland steht heute eine spannende Nacht bevor, denn wir müssen uns von der Sommerzeit verabschieden, denn in der Nacht zu Sonntag werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt. 

Die Nacht zum Sonntag ist damit eine Stunde länger, abends dagegen wird es dann schon früher dunkel sein. 

Befürworter der Zeitumstellung weisen darauf hin, dass es Ihnen hilft, das Tageslicht zur Arbeit besser nutzen zu können. Außerdem könnte man im Sommer nach dem stressigen Arbeitstag noch ein Stündchen länger das Sonnenlicht draußen genießen. Außerdem soll die Umstellung Energie sparen.

Gegner der halbjährlich wiederkehrenden Zeitumstellung weisen auf mögliche Schlafstörungen hin. Durch die Umstellung werde anders als erwartet keine Energie gespart. Zwar knipsen wir im Sommer abends seltener das Licht an, doch im Frühjahr und Herbst wird dadurch in den Morgenstunden mehr geheizt.
Quelle: www.web.de

Ausnahme dieses Jahr in der Zeitumstellung ist die Türkei:
Während sich in Deutschland die Zeitumstellung schon nähert, verschiebt Sich die Zeitumstellung in der Türkei um 2 Wochen. 
Türkei Urlauber müssen sich auf eine Besonderheit einstellen: Während Deutschland am 25. Oktober seine Uhren eine Stunde zurück stellt ( von 3 auf 2 Uhr), müssen sich die Türken noch bis zum 8. November gedulden, eher auch dort die Uhr eine Stunde zurückgestellt wird.  
In dieser Zeit  beträgt der Zeitunterschied zwischen Deutschland und der Türkei 2 Stunden, eher am 8. November der Zeitunterschied wieder normal 1 Stunde beträgt. 


Ich hoffe das Ihr die "Zeitumstellung" nicht vergesst ! Schreibt mir doch hier unter meinen Kommentaren, wie Ihr euch die Zeitumstellung merkt und was Ihr mit der zusätzlichen Stunde anfangt. :)
 
 

Samstag, 17. Oktober 2015

*Blogparade*

Hallo meine Lieben :),
heute nehme ich mal wieder an einer Blogparade von der lieben Sabine teil. Ihren Blog verlinke ich euch nachher am Ende, für alle die, die gerne bei Ihr vorbeischauen möchten. Das Thema der Blogparade ist:
"DIE BESTEN REISEZIELE FÜR FAMILIEN IN EUROPA"
Mein Thema: "TÜRKEI-URLAUB"
Jedes Jahr zieht es Massen an Touristen in die Türkei, darunter vor allem deutsche Besucher.
Aber das aus gutem Grund:
Die Türkei erstreckt sich über zwei Kontinente und wird von drei Meeren umschlossen. Neben dem schönsten Strand des Mittelmeers hat die Türkei insbesondere zahlreiche historische Stätte und faszinierende Landschaften zu bieten.
Sehenswürdigkeiten in der Türkei:
Jetzt stelle ich euch die verschiedenen Sehenswürdigkeiten vor, die man als Tourist in der Türkei unbedingt mal gesehen haben muss.
1 - Ruinen von Ephesos - "Celsus-Bibliothek"
Die Stadt Ephesos liegt in der Landschaft Ionien und war im Altertum eine der größten und bedeutendsten Städte Kleinasiens.  Zu sehen bekommen Sie dort die Celsus-Bibliothek, die damals etwa 12.000 Papyrusrollen beherbergte. Weiterhin können Sie die Ruinen des Artemis-Tempel bestaunen.
2 - Demre/Myra
Demre hieß früher Myra, was eine antike Stadt in Lykien war und liegt in der Provinz Antalya. Bekannt ist Myra als Wallfahrtsort, denn der von dort stammende Nikolaus von Myra bildete die Grundlage für die Legende um den heiligen Nikolaus.
3 - Aspendos Theater
Das Aspendos Theater ist Teil der antiken Stadt Aspendos und wird heute noch für Opern- und Ballettfestivals genutzt. Viele Besucher schwärmen von der außerordentlich guten Akustik.
4 - Kalkterrassen von Pamukkale
Die Kalkterassen von Pamukkale gehören seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe und befinden sich 20 Kilometer nördlich von der Stadt Denizli.
5 - Kappadokien
Kappadokien ist eine Landschaft in Zentralanatolien und bedeutet übersetzt ,,Das Land der schönen Pferde”. Hier werden Sie viele unterirdische Städte vorfinden wie z.B. Kaymakli und Derinkuyu.
6 - Strand von Ölüdeniz
Den Strand von Ölüdeniz haben die Deutschen nicht nur zum schönsten Strand der Türkei, sondern auch zum schönsten Strand des Mittelmeeres gekürt.
7 - Pergamon
Pergamon war eine hellenistisch-römische Stadt nahe der Westküste Kleinasiens und liegt etwa 110 Kilometer nördlich von Izmir entfernt.
8 - Götterstatuen von Nemrut Dagi
Die Gottesstatue von Nemrut Dagi liegt inmitten des Taurusmassivs auf dem gleichnamigen Berg, der 2150 Meter hoch reicht und somit eine der höchsten Erhebungen des nördlichen Mesopotamiens ist.
9 - Kursunlu Wasserfälle
Für Türkei-Liebhaber gelten die Kursunlu Wasserfälle als absoluter Geheimtipp, schon alleine da diese eher selten in Reiseführern erwähnt werden und somit durch den eher wenigen touristischen Andrang viel naturbelassener sind.
WETTER IN "ANTALYA"- "Side"
Im  Juli und August kann es in "Antalya und in "Side" sehr heiß werden. Die beste Reisezeit in Antalya und bzw. in Side ist "Mai", "Juni", "Juli", "September" und "Oktober". Ich selber fliege immer in der Hauptsaison in die Türkei nach Side und kann die Reisezeit "August oder September" sehr empfehlen. :).
Das war mein Vortrag zur Blogparade von der lieben Sabine. Anbei hier Ihren Bloglink, für jeden der gerne mal auf die Seite von Ihr gehen möchte.
Ich hoffe euch hat mein Vortrag gefallen und bis zum nächsten Post
LG Sabrina :) *


Sonntag, 11. Oktober 2015

*Urlaubspost*

Hallo meine Lieben,
 
heute möchte ich euch erzählen, wie es in meinem Urlaub dieses Jahr war. Es ging wie jedes Jahr nach Side. Geflogen von HAJ nach AYT um 5:15 Uhr mit Condor. Auf dem Hinflug war alles ruhig, außer das wir ein Gewitter großräumig umfliegen mussten. Trotzdem hat man Turbulenzen gespürt, so das der Captain entschieden hat, die Anschnallzeichen anzumachen. Ich finde es war "pille-palle" aber trotzdem die richtige Entscheidung des Captains. Man kann sich vorstellen, es ist wie, wenn man über eine Autobahn fährt, so empfand ich es auf jeden fall, vielleicht ging es euch auch mal so ?! Angekommen in AYT um 9:40 Uhr Ortszeit. Dort angekommen, mussten wir eine ganze Stunde im Vorraum stehen, bis wir zum Passport - Controll konnten, weil mehrere Flüge gleichzeitig angekommen waren, sodass tausende Menschen dort in Schlangen angestanden haben. Aber nicht das dieses schon das ganze war, nein, wir wollten unsere Koffer holen und was war ? 1 ganzer Transporter mit Koffern kam einfach nicht, jetzt hat man sich gefragt was tun? Erstmal haben wir an anderen Stationen geguckt, ob irgendwo unsere Koffer waren, aber weit gefehlt, dann zum Schluss sind wir zum Stand vor Ort gegangen "Lost and Found" bis uns ein Herr geholfen hat, sodass nach einer halben Stunde endlich unsere Koffer kamen. Antwort: "Koffer wurden an einer falschen Stelle stehen gelassen" ..!? :( Danach sind wir zum Stand unserer Reiseleiter gegangen und von dort zu unserem Bus bis wir mit 2 Stunden Verspätung endlich im Hotel angekommen waren.
Im Hotel angekommen, waren unsere Zimmer noch nicht fertig, sodass wir dort auch noch 15 min warten mussten. Aber nun endlich ging der Urlaub los, man hat alte Bekannte wieder getroffen, aber auch viele neue Leute dort kennengelernt, wie einen sehr netten Animateur, mit dem ich mich von Anfang an sehr gut verstanden habe, mit dem ich längere Gespräche hatte, sehr viel gelacht habe, von ihm eingeladen wurde zu verschiedenen Shows, Spiele gespielt habe aber das ich auch mal sauer auf ihn sein konnte. Abends saßen wir immer an der "Sea-Bar" oder an der "Lobbybar", wo ich auch mal einen Extra - Drink (Schoko) von einem Kellner bekommen habe :), nicht bestellt !!, angemerkt. Leider ging dann am letzten Abend um 21:55 Uhr unser Flug nach Hause :(, mit Condor nach HAJ, wieder in Germany waren wir um 0:30 ca. Um 1 Uhr ca waren wir durch die Pass Controlle und um ca, 3 Uhr war ich zuhause, wo ich mich dann direkt hingelegt habe, ich war sooo müde.
 
Jetzt hoffe ich das euch mein kleiner Urlaubspost gefallen hat :) und bis zum nächsten Post :)
LG Sabrina :) *