Google+ Followers

Sonntag, 30. November 2014

* Idee*

Hallo meine Lieben,
 
heute meld ich mal wieder.. mich hat die "winter-Grippe" erwischt :( und jetzt liege ich mit einer fetten Magen-Darm Grippe im Bett und kann mal wieder nicht zur Schule :(, aber das soll mich nicht daran hindern euch mal wieder zu schreiben. Gestern habe ich eine ganz liebe Mail bekommen von einer neuen Bloggerin und zwar heißt Sie "Melanie Marie", sie ist erst seit kurzem neu dabei. Sie hatte eine ganz coole Idee und zwar eine "Weihnachtsreihe" zu machen. Ich war sofort begeistert von der Idee und habe spontan zugesagt. Jetzt hieß es natürlich erstmal das Inet zu durchstöbern nach einem Thema. Ich dachte mir das ich zuerst das Thema "Weihnachtsgeschichte" angehe. Sofort habe ich meine Idee der lieben Melli mitgeteilt und Sie war auch sofort begeistert von der Idee. :). Jetzt wollte ich aber meine Idee mit euch teilen und euch nach eurer Meinung fragen.
 
Wie würdet ihr diese Idee finden ? Wie findet ihr Weihachtsgeschichten?? Gehören Sie für euch zu Weihachten dazu ?

Dienstag, 18. November 2014

*Planung*

Hallo meine Lieben,
sorry das ich mich jetzt erst wieder melden, aber ich habe erst seit gestern meinen PC wieder, da bei meinem PC die Festplatte kaputt war musste ich ihn für ein paar Tage zum Reparieren geben, aber gottseidank ist er jetzt wieder da und ich kann wieder für euch posten :) Yippie :)*.
Heute wollte ich davon erzählen, dass ich gerade in der Planung bin für ein Tauschpaket mit der lieben "Alex" von  "undefinierbares Rosa". Ich werde ich auch gleich den Link unter meinen Post schreiben, dann könnt ihr mal auf ihren Blog gehen.
Ja die liebe "Alex" ist eine meiner ersten Stammleserinnen auf meinem Blog und wir haben schon sehr lange Kontakt über Mail und jetzt haben wir uns gedacht, wie wäre es mal mit einem Tauschpaket. Ich war sehr erfreut darüber, dass die liebe Alex meinen Vorschlag richtig gut fand und direkt zu gesagt hat. :).
Wie gesagt wir sind gerade in der Planung, ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten. :)
Hier der LinK zu "Alex Blog": http://undefiniertesrosa.blogspot.de/
 
Wie findet ihr das Thema "Tauschpaket" ? Schreibt es mir unter meinen Post, ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen. :)
Jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag :)
LG und bis denne

Montag, 10. November 2014

*Beitrag zur Blogparade "Fernweh"


 Hallo liebe Leser und Leserinnen,
ich bin heute auf eine interessante Blogparade gestoßen, wo ich mir gedacht habe, dass dies genau das richtige Thema für mich ist und so habe ich mich dafür entschieden, einen Beitrag für diese Blogparade zu schreiben. Ihr wollte bestimmt wissen um welche Blogparade es sich handelt oder? Dann will ich euch es mal verraten. Es geht um die Blogparade: „Was bedeutet für dich Fernweh“?  Ich war dieses Jahr zum 4.Mal in der Türkei Urlaub machen..wie jedes Jahr das gleiche Hotel.


Wir wurden gleich von einem Kellner wiedererkannt, der mich am ersten Morgen gefragt hatte, ob ich ihn denn noch kennen würde, ich antwortete: „Ja klar, kenne ich dich noch“, aber ab jetzt hatten wir jeden Morgen einen festen Sitzplatz, weil er uns „Meine Mom und ich“, immer den gleichen Platz frei gehalten hatte. Zudem wurden wir vom Restaurantchef höchstpersönlich mit „Handschlag“ begrüßt, da wir ihn noch vom letzten Jahr kannten, wie so viele Kellner, die noch dort gearbeitet haben und wurden von vielen auch wieder erkannt.  ich war total sprachlos. Jeden Abend saßen wir bei unserem wirklich tollen Barchef, der immer sehr lustig war, an der Bar, er wusste immer genau, wenn wir kamen, dass wir erst essen gehen und danach in der Lobbybar sitzen, so wusste er immer genau, was wir trinken wollen. Ich musste mich immer schrottlachen, weil er immer Sachen durch die Gegend gefeffert hat, was immer für sehr viel gute Laune gesorgt hat, so auch bei mir.

 

Wir saßen beim Abendessen im hinteren Teil, da vorne alles besetzt war und haben natürlich auch dort wieder einen sehr netten Kellner kennengelernt. Wo wir gehen wollten, meinte er zu uns, ob wir morgen auch dort wieder sitzen und wir so: „Ja klar wieso nicht“, haben uns ja nichts dabei gedacht, aber ich habe abends noch zu meiner Mom gesagt, wette dass er etwas ganz besonderes für uns macht und  natürlich sollte ich auch Recht behalten. Am nächsten Abend kamen wir dann in den hinteren Teil und er kam sofort zu uns und hat uns an den Tisch geführt. Der Tisch gedeckt mit „Rosenblättern“; „Herz-Kerzen“, die er dann angezündet hat und gefalteten Servietten. Allerdings bei mir hatte die Serviette eine „Rose“ enthalten im Gegensatz zu meiner Mom.

 

Am vorletzen Abend hat er mich dann kurz vor den Toiletten abgefangen und meinte ich sollte mit ihm mitkommen, ich konnte ja schlecht nein sagen, also bin ich mit ihm mitgegangen. Er meinte, ich solle doch um 0:00 Uhr dorthin kommen, aber da wir am nächsten Tag geflogen sind, bin ich natürlich auch nicht hingegangen, was ich auch nicht bereute, da ich rausgefunden habe, das er eine Freundin hat.

 Aber dann wo dann der letzte Tag angebrochen ist, hat man schon gemerkt, dass unsere Laune runtergegangen ist, da man sich mit allen, die dort gearbeitet haben, mega gut verstanden hat, ich wollte am liebsten gar nicht weg, da ich dort meinen Lieblingskellner kennengelernt habe, aber man musste ja gehen. L Leider L. Der Urlaub dieses Jahr ist viel zu schnell zu Ende gegangen.

 
Für mich bedeutet „Fernweh“, das man die ganzen Leute dort vermisst und am liebsten sofort wieder hinmöchte. So auch bei mir, aber meine Mom und ich sind schon wieder am Planen für den nächsten Türkei-Urlaub und natürlich wieder im gleichen Hotel, ist ja klar. Ich höre eig. türkische Musik gegen das Fernweh und ich bleibe auch mit den Leuten in Kontakt, dass hilft schon, aber natürlich vermisst man die ganzen Leute dort. Aktuell bin ich noch mit einem Animateur von dort in Kontakt und er freut sich schon, wenn ich nächstes Jahr wieder komme.

 

So das war es von mir. Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr lest und kommentiert fleißig meinen Beitrag. Hier der LinK zu der Blogparade, wo ich teilgenommen habe: http://www.ferngeweht.de/blogparade-Fernweh