Google+ Followers

Freitag, 27. Juni 2014

"Abschlussprüfung Teil II"

Hey meine Lieben,
so jetzt hab ich die Abschlussprüfungen hinter mir. Die 2. Abschlussprüfung war auch einfach. Ich habe sie in Excel geschrieben, allerdings hatten wir vorher schon ne ähnliche Abschlussprüfung geübt, daher war die 2. Abschlussprüfung jetzt kein Problem für mich. Jetzt heißt es abwarten. Zu der 1. Prüfung gibt es auch etwas neues und zwar wird die Prüfung leider nicht wiederholt :(, da es jetzt einfach so gewertet wird und die Punkte für den Fehler nicht abgezogen werden :(. Allerdings haben wir als Klasse noch ein "Veto"- Recht, sagte eine Lehrerin von uns. Sie meinte wir könnten wenn die Prüfung schlecht ausgefallen ist, uns als Klasse beschweren und verlangen das Vorschlag B von der Prüfung erneut geschrieben wird. Naja mal schauen wie es jetzt weitergeht und wie die Prüfung "mit Fehler" gewertet wird.
 
Naja so das war es auch schon wieder von mir..:) .. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)
Und bis zum nächsten Post :) LG :)

Freitag, 20. Juni 2014

*Abschlussprüfung*

Hallo meine Lieben,
so jetzt habe ich schon die Erste von Zwei Abschlussprüfung gemeistert.
Meine erste Prüfung war Rechnungswesen.

Ich glaube ich habe sie gut hinbekommen, nur am Ende haben sich die Stimmen meiner Mitschüler gemehrt, denn sie hatten den Verdacht, dass ein Fehler in der Abschlussprüfung
enthalten ist. Am Prüfungstag konnten wir diesen Fehler jedoch nicht beweisen. So das wir dann alles so zuende gerechnet haben, wie wir es konnten. So habe ich alles aufgeschrieben und abgegeben. Jedoch denkt man die ganze Zeit dran, was wäre wenn sich der Fehler bestätigt.

Und heute dann, war ich in der Schule. 2 aus meiner Klasse haben sich erkundigt. Und siehe da der Fehler aus der Prüfung hat sich bestätigt. Nur wissen wir nicht, wie es jetzt weitergeht. Jetzt heißt es abwarten. :/
Dienstag ist es wieder soweit, der 2. Prüfungstag steht an und dieses mal geht es um die Abschlussprüfung in Excel. Da einiges noch unverständlich für mich erscheint, in dem Thema,
muss ich mir noch einiges angucken und lernen in den nächsten Tagen.
 
Ich bin auf jeden Fall nächste Woche gespannt:1. ob sich irgendwas wegen der 1. Prüfung noch verändert und 2. wie die 2.Abschlussprüfung läuft. Wenn sich jemand von euch, meinen Lieben, mit "Wenn-Dann" auskennt, der kann, wenn er möchte, mir einfach eine kurze E-Mail hinterlassen.
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend :) und ein mega gutes Wochenende :)
LG und bis zum nächsten Post :) *
 
 

 

Donnerstag, 19. Juni 2014

"Gefühlschaos"

Hallo meine Lieben,
kennt ihr das, wenn man einen tollen Typen kennengelernt hat, er jünger ist als "Du", aber man sofort merkt, dass man ihn ganz süß findet und sich mehr erhofft ? Aber es nie aussprechen kann, weil man denkt, dass man verletzt wird .. So ist es auf jeden Fall bei mir.. ich befinde mich momentan in einem totalen Gefühlschaos. Hin und wieder denkt man, dass er einen auch ganz toll findet, aber im nächsten Moment stößt er einen wieder von sich weg. :(
Wir haben uns vor einem halben Jahr kennengelernt, aber irgendwie kam noch kein Gespräch zustande auch weil wir uns einfach so per Blicke verstehen. Jedes mal wenn wir uns sehen ist es so komisch magischen zwischen uns. Wir hatten sogar schon einen Eifersuchtsstreit, obwohl wir nicht zusammen sind. Aber danach kam bisher keine Nachricht mehr von ihm. :(

Gestern haben wir uns gesehen, zuerst habe ich ihm die kalte Schulter gezeigt, was er meines Erachtens nach nicht so toll fand, hat sich aber zusammengerissen. Danach musste ich dem gegnerischen Trainer die Kabine zeigen. Doch auch er kam gerade aus der Kabine und hat es beide gesehen. Er war eifersüchtig auf ihn. Habe ich natürlich auch alles extra gemacht, genau weil ich wollte, dass er eifersüchtig wird. Nachdem Spiel kam er aus der Kabine und wollte wegfahren, er war mit dem Fahrrad da. Als er losfahren wollte kam ein ganz süßer Blick von ihm. :). Jedes mal wenn er mich anlächelt, vergesse ich einfach alles um mich herum.
Irgendwie finde ich es schon komisch, dass er genau weiß welche Knöpfe er bei mir drücken muss. Aber irgendwie finde ich es schon komisch, dass von ihm nichts kommt, ein Gespräch oder ähnliches. :/  Und ihn jetzt 2 Wochen nicht zu sehen, nach diesem schönen Tag gestern ist irgendwie auch mega komisch, auch nicht zu wissen was er in dieser Zeit macht. :(.
 
Allerdings will ich ihm auch nicht sagen, was ich für ihn fühle. Weil ich jemand bin, der die Männer den ersten Schritt machen lässt. Jetzt seid ihr dran: Was denkt ihr über die ganze Sache und was würdet ihr mir raten ??
 
* LG :) und bis zum nächsten Post :) * 
*Bis denn :) Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :)*
 

Samstag, 14. Juni 2014

"Tipps gegen Flugangst"

Hallo meine Lieben,
in meinem jetzigen Post geht es um Tipps gegen Flugangst". Jeder von euch hat doch bestimmt schon mal mit diesem Thema zutun gehabt haben. Auch ich musste mich mit diesem Thema vor meinem ersten Flug auseinandersetzen. Aber ich nehme jetzt vor jedem Flug eine Tabelle gegen Reiseübelkeit und damit lässt es sich ganz gut im Flugzeug aushalten. Meistens verschlafe ich den Flug und bin froh wenn ich wieder festen Boden unter den Füßen habe. Natürlich muss man bedenken, dass das Fliegen die sicherste Methode ist und viel mehr beim Auto fahren passieren kann. Trotzdem berichte ich in meinem heutigen Post über die "Tipps gegen Flugangst".

1.) Man sollte Stress vor dem Fliegen abbauen - z.b. einen Tag vorher die Koffer packen und nicht    am letzten Tag.
2.) Personal informieren - Man sollte beim Besteigen des Flugzeuges das Personal über die Flugangst berichten, die werden sich dann um diejenigen kümmern, die Flugangst haben, sie sind nämlich darauf geschult.
3.) Platz nahe der Tragflächen buchen - hier lässt es sich am ruhigsten fliegen, weil nahe der Tragflächen gibt es nicht so viele Bewegungen.
4.) Personen darüber informieren- Man sollte z.b. die mitreisenden darüber informieren, dass man Flugangst hat, viellt. kennen die sich ja damit aus und können dann die Betroffenen dementsprechend beruhigen.
5.) Essensaufnahme nicht verweigern. - Man sollte ein leichtes Essen und viel Flüssigkeit zu sich nehmen, ist wichtig während des Fluges. Allerdings sollte auf Getränke mit Koffein verzichtet werden. Und auch Alkohol sollte man nicht zu sich nehmen.
 
So ich hoffe ich konnte euch hier einige Tipps gegen die Flugangst geben und viellt. könnt ihr sie ja schon bei eurem nächsten Flug anwenden.
 
Bis zum nächsten Post - Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)
Bis denn :) *



Freitag, 13. Juni 2014

"Clear-Air Turbulenz"

Hallo meine Lieben,
jetzt mal wieder ein neuer Post von mir für euch :) In meinem heutigen Thema geht es "Clear-Air Turbulenz". Das tritt meistens beim Fliegen auf. So auch bei unserem Flug, in die Türkei Anfang April. Und heute wollte ich euch dieses Thema mal ein bisschen näherbringen.
 
Auf Deutsch bedeutet es "Turbulenzen in wolkenfreier Luft". Diese Turbulenzen führen zu unerwarteten Höhenänderungen eines Flugzeuges und werden so wie wir "Passagieren" als Luftloch wahrgenommen. Die "Clear-Air Turbulenz" wird durch das Aufeinandertreffen größerer Luftmassen verursacht. Es tritt häufig in Nähe von Gebirgszügen auf. Der Pilot kann diese Turbulenzen bei klarer Luft nicht vorausahnen, daher auch nicht umfliegen.
Dieses Phänomen stellt eine erhebliche Gefährdung für die Luftfahrt da, da man dies wie vieles andere z.b. Gewitter, dies kann man vorher orten oder man bekommt es von anderen Flugzeugen per Funk gesagt. Dann kann man dementsprechend sich verhalten und die Flugroute ändern und das gefährliche Gebiet umfliegen.
Der sehr schnelle Wechsel der Richtung und Geschwindigkeit der Luft kann führt zu raschen und
und unberechenbaren Schwankungen im Auftrieb des Flugzeuges. Dieses mussten mir in diesem Jahr auf dem Hinflug auch mitmachen. Wir dachten, so dass war es jetzt und wir stürzen ab, aber der Pilot hat es gut zu Ende gebracht und ist gut auf Airport in Antalya gelandet :).
 
Es kam wegen Clear-Air Turbulenz auch schon zu ein paar Zwischenfällen, die ich hier aber nicht aufführen möchte, da ich euch, meinen Lieben, keine Angst vor dem Fliegen machen will.
Erst hatte ich auch Flugangst aber nachdem ersten Mal ist es sehr schnell weggegangen, ich bin dieses Jahr schon zum 3.Mal in die Türkei geflogen und werde es nach Möglichkeit immer wieder tun.
So ich hoffe mein Post hat euch gefallen und jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag :). Bis zum nächsten Post :).
Vielleicht mögt ihr mir ja mal eure Erfahrungen mit diesem Thema schreiben :)
 

Mittwoch, 11. Juni 2014

"London" - "Motto"

Hallo meine Lieben,
Heute hab ich mal ein Cooles Motto für euch. In diesem Post geht es nämlich um das Thema "London_Moments". Ich selber lieber London und habe auch sehr viele Teile von London in meinem Zimmer. Aber auch wenn es um Kleidung oder um Schuhe geht, wenn ich dann Teile von London sehe, dann muss ich sie haben. Es geht euch bestimmt mit manchen Sachen auch so. Wenn ihr was seht und ihr es unbedingt haben müsst.
London nennt man auch "Die Stadt mit ihren vielen Gesichtern". London, die Stadt mit ihren vielen Gesichtern, war schon immer ein globales Finanz- und Wirtschaftszentrum, ein Schmelztiegel der Kulturen und Magnet für Exzentriker und Kreative.
Einzigartig für London sind die ganzen Sightseeing-Plätze, die man unbedingt gesehen haben muss, aber es lässt sich auch gut mit dem Shoppen verbinden, um auch mal neue Trends zu entdecken.
Aber auch sagt man das es in London nicht ganz so gutes Essen geben soll, aber das ist nicht so.
Hier bekommt man eine tolle Küche auf den Tisch gezaubert. Dieses hat London, einem Sternekoch zu verdanken.
Man muss London einfach gesehen haben. Ich liebe London, in Kleidung, Schuhe oder auch Zimmerteilen.
 
Vielleicht mögt ihr mir ja mal von euren Erfahrungen von London erzählen. Vielleicht mögt ihr ja London genau so wie ich, oder habt genau so viele Teile in eurem Zimmer von London.
Bin schon sehr auf eure Komments gespannt.
 
Bis zum nächsten Post. LG :)
 
 
 
 

Dienstag, 10. Juni 2014

"Trauriger-Tag"

Hallo meine Lieben,
heute melde ich mich mal wieder bei euch, mit einem nicht so schönen Thema.
Ich hab heute morgen Stress mit meiner Mom. :(
Da ich eine neue Kur von Tabletten angefangen habe, gegen meine Bauchschmerzen und Durchfall,
ist mir seit 2 Tagen schlecht, vom Magen her. Da ich aber eig. zur Schule sollte und auch wollte,
musste ich meine Mom davon überzeugen, dass es mir schlecht geht, dass mir übel ist.
 
Sie hat es leider nicht verstanden. Jetzt ist sie sauer auf mich und ich komme überhaupt nicht mehr an sie ran. Mein Pa war zum Glück zuhause, der gesagt hat, dass ich ruhig zuhause bleiben kann.
 
Aber ich mache mir natürlich viele Vorwürfe wegen meiner Mom. Ich komme überhaupt nicht mehr an sie ran, und weiß nicht mehr was ich machen soll. Wieso schreit sie die ganze Zeit so ?
Was habe ich ihr getan ?
Sie sagt, dass es was mit der Schule zutun haben muss, aber hat es nicht, ich hatte versucht, ihr es zu erklären, aber sie hat die ganze Zeit nur rumgeschrien. :(.
 
Habt ihr eine Idee, wie ich wieder an sie rankomme ?.. Was kann ich wieder tun, dass sie mir zuhört ?
Wird sie sich wieder beruhigen ?
 
Naja so das war es auch schon wieder von mir, für heute, ich hoffe es hat euch gefallen und ihr  lest weiterhin fleißig meinen Blog. Bis zum nächsten Post. LG :)


 Quelle Bild: www.smilies.net

Mittwoch, 4. Juni 2014

* "Opps _ Tag" *

Hallo meine Lieben,
Guten Morgen, na wie geht's euch ? Alles kla bei euch ? Bei mir nicht, immer noch Durchfall, nächste Woche stehen Nahrungsmittelallergietest an. Aber nichts destotrotz war gestern bei mir der "Opps-Tag". Davon würde ich euch gern erzählen.
 
Ich habe gestern auf meinem nach Hause-Weg einen Bekannten auf einem Fahrrad Richtung Arbeit fahren sehen. Natürlich will man grüßen, doch man fragt sich wie. Doch man muss schnell handeln.
So drückte ich meine Hand aufs Lenkrad und hupte. Allerdings ohne wirklich nachzudenken,
da es eigentlich untersagt ist, in geschlossenen Ortschaften zu hupen.

Doch man will ja seinen Bekannten irgendwie auf sich aufmerksam machen. So auch bei mir, leider hat er mich erst gar nicht erkannt. Naja so geht ein spannender "Opps-Tag" auch wieder vorbei.
 
Ich hoffe mein Post hat euch gefallen. Ich wünsche euch, meinen Lieben, noch einen wunderschönen Tag und für mich steht nachher wieder ein Arzttermin auf dem Programm. Naja bis zum nächsten Post. LG :) eure Sabrina :) *
 

Abschlussprüfung !!

Hallo meine Lieben,
na wie geht's euch ? Mir geht es im Moment nicht gut ..habe seit 2 Tagen Durchfall. Aber ab Morgen geht der Stress erst richtig los. Das aktuelle Schuljahr widmet sich ja fast schon wieder dem Ende.
Daher schreibe ich jetzt bald auch schon meine Abschlussprüfungen. Ich schreibe 2 Abschlussprüfungen zu den Themen: Rechnungswesen und Excel.

Ab Morgen geht das Lernen so richtig los. Zum Thema Excel brauch ich nichts lernen, da Excel eines der einfacheren Fächer ist, die man am PC schreiben muss. Daher steht für mich in den nächsten 2 Wochen das Lernen an für Rechnungswesen. Eig. ganz einfach, wenn man es versteht.
Aber ehrlich gesagt ich bin froh wenn die Abschlussprüfung in Rechnungswesen durch ist und ich diese mit einer 2 oder einer 3 abschließen kann.
 
Danach hoffe ich einfach auf noch einen chilligen Monat Schule und dann Sommerferien :).
Danach möchte ich einfach 7 oder 10 Tage in die Türkei, einfach mal abschalten von allem und einfach mal die Sonne genießen. Aber nicht allein, sondern mit meiner Mom zusammen.
 
So das war es schon wieder von mir ..ich wünsche euch, meinen Lieben noch einen wunderschönen Tag und bis zum nächsten Post.
LG Sabrina :)
 

Dienstag, 3. Juni 2014

Home sweet Home :) *

Hallo meine Lieben,
ich melde mich mal wieder bei euch mit einem neuen Post. Heute geht es um das Motto "Home sweet Home". Jeder kennt es bestimmt. Wenn man weg ist möchte man schon nach Hause, aber irgendwie vermisst man auch die gerade gewonnene neue Idylle. So ging es mir am Ende meines Urlaubs und so geht es mir mittlerweile immer noch.
Erst freut man sich riesig auf den bevorstehenden Urlaub. Alle Sachen sind gepackt, ab in den Flieger und einfach für eine Weile abschalten. Neues Land und Neue Leute kennenlernen. Einfach mal für eine Weile entspannen und alle Sorgen loslassen. Doch erst grade eingelebt, alles kennengelernt und schon muss man wieder Abschied nehmen und zurück "Nach Hause".
 
So ging es mir in meinem Urlaub Anfang Türkei auch. Erst hatte ich mich riesig auf den Urlaub gefreut. Alles kennengelernt, Land und Leute und schon muss man sich wieder von allen verabschieden und den zurück "Nach Hause-Weg antreten".
 
Und so geht es mir mittlerweile immer noch. Irgendwie ist Zu Hause der Alltag ganz normal, aber irgendwie vermisst man die ganzen Leute dort und möchte am liebsten wieder zurück.
 
Geht es euch auch so ? .. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?
Schreibt mir einfach mal, ich bin auf eure Erfahrungen gespannt.
Oder habt ihr Vorschläge für neue Posts, einfach schreiben :).
So ich wünsche euch jetzt ein Gutes Nächtle und bis zum nächsten Post.
LG Sabrina :)