Google+ Followers

Donnerstag, 27. März 2014

Schwarm..

Hey meine Lieben,
heute melde ich mich mal wieder mit einem Guten-Morgen Post von meiner Seite .. für euch :)
In meinem heutigen Post geht es um.. Dein Schwarm steht auf dich wenn..   Anzeichen. Ich hoffe es gefällt euch :).
Quelle:http://www.starflash.de/artikel/steht-mein-schwarm-auf-mich-22822.html
 
Dein Schwarm steht auf dich wenn....:
(Hier mal 10 Anzeichen von mir für euch :))
 
... ihr euch ein paar Tage nicht sehr, sucht er/sie deine Nähe? Gutes Zeichen!
... du mit einer anderen Person in seiner Nähe flirtest, reagiert er/sie möglicherweise bei eurer nächsten Begegnung irgendwie aufmerksamer? Dann sieht's ganz so aus, als würde dein Schwarm auch auf dich stehen.
...  dein Schwarm dir während eurer Unterhaltung aufmerksam zuhört, Nachfragen stellt und versucht das Gespräch nicht abebben zu lassen.
... sich dein Schwarm anders verhält, wenn ihr alleine und nicht mehr in der Gruppe seid. Versucht er/sie gar ein vertrautes Gespräch mit dir aufzubauen? Super, er/sie scheint echt interessiert.
... er aufmerksam ist. Zum Beispiel: Du hast einen neuen Haarschnitt/ein neues Handy/ ein neue Uhr und dein Schwarm hat's gleich bemerkt und dich darauf angesprochen? Auch das deutet ein echtes Interesse hin.
... dein Schwarm deine Nähe genießt. Versuche mal, deinen Schwarm wie zufällig zu berühren? Zuckt er/sie zurück? Dann ist es möglich, dass es ihm/ihr unangenehm ist, weil er/sie sich nicht eine solche Nähe zu dir wünscht. Reagiert er/sie gar nicht oder scheint die Berührung gar zu genießen? Bestens! Dann scheint er/sie mehr zu wollen.
... er sein Glas neben deins platziert! Klingt komisch, oder? Aber versuch' es doch mal, wenn ihr zusammen in einer Bar/Café seid und beide ein Getränk habt. Stell' dein Glas zuerst ab. Stellt er sein Glas in die Nähe von deinem scheint er/sie mehr von dir zu wollen.
... er nicht mehr ärgert als die anderen. Schon mal den Spruch gehört "Was sich liebt, das neckt sich?". Klingt abgedroschen, aber darin steckt tatsächlich ein Fünkchen Wahrheit. Dein Schwarm macht immer nur blöde Sprüche und die gehen auf deine Kosten? Vermutlich ist er/sie einfach nur zu schüchtern oder unsicher, um dir klar zu sagen, dass du ziemlich cool bist.
... er rumprahlt. Versucht ER sich immer im besten Licht darzustellen? Erzählt er davon, wie toll das letzte Fußballspiel gelaufen ist oder wie locker er in Bio ein herausragendes Referat vorgetragen hat!? Er will dir imponieren, möglicherweise, weil er dich unheimlich mag…
Für Jungs:
... sie als erste über deine Witze lacht. Wahrscheinlich will sie dir gefallen!
 
So das war es schon wieder von mir.. ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende..:) Bis zum nächsten Mal :)

Montag, 24. März 2014

..Liebe...

Hey meine Lieben,
lang ist es her, wo ich mich das letzte mal bei euch gemeldet habe, doch jetzt ist es wieder so weit.
Jetzt kommt ein neuer Post von mir.. für euch :).
Und zwar geht das heutige Thema, was mich zurzeit sehr belastet, um das Thema Liebe..:/.
 
Kennt ihr das, wenn man sich in einen jüngeren Typen verliebt, doch man weiß nicht wie er dazu steht. ? Genau das ist mir jetzt passiert. Ich bin 19 Jahre alt und er ist 2 Jahre jünger als ich.
Aber wie gesagt, ich weiß selber nicht, wie er dazu steht. Ich habe z.B. gestern mit ihm geschrieben, doch es war alles andere als schön. Und nein wir sind nicht zusammen, wir verstehen uns nur gut.
Ich bin Betreuerin einer Fußball Jugendmannschaft :)
 
Ich hatte meine Eifersucht nicht unter Kontrolle, weil er es aber auch provoziert hat. Er hat mir geschrieben "er mache gerade verbotene Sachen", doch was schließt man daraus.?  Ich habe sehr viel daraus geschlossen, so das ich beschlossen habe, ihm doch mal so zu schreiben, dass er mir seine Gefühle gesteht. Doch es kam alles anders. Er hat mir nur die ganze Zeit geschrieben, was ich denn von ihm wolle und das ich ihn in ruhe lassen soll.
 
Danach habe ich mich dann darauf konzentriert mich bei ihm zu entschuldigen, doch es hat alles nichts geholfen, er hat sich bis heute nicht bei mir gemeldet. :( .. es war übrigens gestern, wo ich mit ihm geschrieben habe. Natürlich weiß ich das ich schei.. gebaut habe bei ihm, doch dieses habe ich eingesehen, doch hoffe ich das er mir verzeiht. :( ich will ihn doch wegen so einer schei.. nicht verlieren..:( ..
Nur weiß ich auch, dass ich ihm auch irgendwie vertrauen muss, doch würdet ihr ihm vertrauen ?.. Hat er mich viellt. auch provoziert..?
 
Hat einer einen Rat für mich..? Oder hat jemand von euch eine Idee, wie man sich süß entschuldigen kann..??
 
Naja das war es erstmal  für heute..:) Ich hoffe ihr habt noch einen schönen Tag. Liebe Grüße :) und bis zum nächsten Mal. Würde mich über Ratschläge sehr freuen :)
Oder hat jemand von euch dieselben Erfahrungen schon mal gemacht ?

Donnerstag, 20. März 2014

Künstliche Fingernägel

Hallo meine Lieben,
na wie geht es euch ? Mir geht es leider nicht so gut :(, liege mal wieder mit einer Magen-Darm Grippe flach und muss morgen noch zum Arzt. Aber kein Grund sich nicht bei euch zu melden :).
 
In meinem heutigen Thema geht es für die Damen um Künstliche Fingernägel. Ich selber beschäftige mich seit kurzer Zeit auch mit diesem Thema, doch weiß ich nicht ob ich es machen sollte oder es lieber bleiben lassen soll.
Quelle:http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Handpflege/Kuenstliche_Fingernaegel/Artikel/18816.php
 
Vor- und Nachteile von künstlichen Fingernägeln:

Künstliche Fingernägel sollen all das bieten, was dem Naturnagel fehlt: Sie sollen lang, fest, gepflegt sein, elegant wirken – und manchmal auch kunstvoll verziert. Dies gelingt nicht in jedem Falle, denn künstliche Fingernägel können leider auch schnell billig aussehen – insbesondere, wenn sie schlecht gemacht sind und der Nagel sehr dick und damit unnatürlich erscheint.
 
Andererseits können künstliche Fingernägel bei Nagelproblemen auch helfen: Wo der eigene Nagel beispielsweise durch Nagelkauen zerstört wurde, kann man ihm die Chance geben, sich unter dem künstlichen Nagel wieder zu regenerieren. Dies hängt aber auch zum Großteil von der Methode der Nagelmodellage ab.
 
Nicht zuletzt können gut gemachte künstliche Fingernägel viel zum ersten Eindruck eines Menschen beitragen – schließlich sind unsere Hände unsere Visitenkarte, und ein gepflegtes Äußeres ist heutzutage ein Muss. Wer selbst unter splitternden, brüchigen Naturnägeln leidet oder zum Nagelkauen neigt, kann durch künstliche Fingernägel sein Aussehen verbessern.


So meine Lieben, jetzt seid ihr dran. Ihr könnt jetzt unter meinem Post eure Meinung zu Künstlichen Fingernägeln schreiben, ob ihr es machen würdet oder nicht. Eure Meinung ist mir sehr viel wert, ihr seit mir wichtig.
 
Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Post über Google als Stammleser weiterverfolgen und auch kommentieren würdet. Follower - über Google danke :)
 
Jetzt wünsche ich euch ein gutes Nächtle und bis zum nächsten Mal, ich hoffe euch hat mein Post gefallen. :)

Montag, 17. März 2014

*Neue Medizin-App*

Hallo meine Lieben,
ihr habt bestimmt schon auf einen neuen Post von mir gewartet, doch jetzt ist es soweit. In meinem heutigen Post geht es um eine neue Medizin-App, die ich euch heute vorstellen möchte. Sie nennt sich: "Goderma-App" , die App, die Arzt und Patienten zusammenbringt. Hautausschlag, Goderma-App zeigt, wie krank sie wirklich sind. Nur ein harmloser Hautausschlag oder doch eine gefährliche Krankheit?
Und wie funktioniert die neue App? Einfach ein Bild von der Hautstelle machen, und innerhalb von 48 Stunden gibt es eine Ferndiagnose von einem zuständigen App-Arzt. Das Versprechen der Medizin-App ? Innerhalb von 48 Stunden eine Ferndiagnose.
Eine Diagnose von einem Facharzt kostet 29 Euro, doch die App ist gratis.
 
Das Gutachten des App- Arztes war vertrauenswürdig, was der Arzt geschrieben hat, war zutreffend.
 
Für eine erste Einschätzung von Hautproblemen ist die App ganz hilfreich, aber wer wirklich ganz sicher gehen will, sollte doch ganz altmodisch einen Hausarzt aufsuchen.
Quelle:http://www.rtl.de/cms/ratgeber/hautausschlag-goderma-app-zeigt-wie-krank-sie-sind-39184-4f7f-20-1840004.html
 
So das war es schon wieder für mich. Ich wünsche euch, meine Lieben, einen schönen Restabend und ein gutes Nächtle. Bis zum nächsten Mal. :)
 
 

Samstag, 15. März 2014

Vorstellung einer Band :)

Hallo meine Lieben,
ich melde mich heute mit einem coolen Thema bei euch. In der Zeit wo Karneval war, ich weiß das Karneval vorbei ist, aber ich habe seitdem eine neue Band kennengelernt, die ich euch hier mal vorstellen möchte. Die Band heißt *BRINGS :)*
 
Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Brings
 
Die Band Brings ist eine Kölner - Mundart - Band. Die meisten Titel werden in Kölscher Sprache vorgetragen. Die Band machte sich zunächst als Rockband einen Namen und sang sowohl Kölsch als auch seit 1995 Hochdeutsch. Nach dem Erfolg des Titels Superjeilezick 2001 spezialisierte sie sich auf Kölsche Schlager und Stimmungshits. Heute besteht sie aus den fünf Musikern Harry Alfter, Christian Blüm, den Brüdern Peter und Stephan Brings und Kai Engel.
 
Ich habe die Band im Fernsehen gesehen und gehört. Sie haben seit diesem Jahr ein neues Lied. Es heißt: "Kölsche Jung".
 
Wenn ihr mögt könnt Ihr euch sie ja mal anhören und mir dann mal eure Meinung von der Band schreiben. Ich bin gespannt auf eure Meinungen. :)
Jetzt wünsche ich euch noch ein schönes Nächtle und bis Morgen :)

Freitag, 14. März 2014

ESC - Vorentscheid - "Elaiza" siegt

Hallo meine lieben,
ich melde mich heute kurz vor dem anstehenden Wochenende nochmal mit einem Post bei euch, dieses mal geht es um den ESC - Vorentscheid gestern! Im Finale standen Unheilig mit dem Grafen und die Newcomer Band Elaiza. Unheilig mit dem Lied "Wir waren alle wie Eins" und Elaiza mit "Is it Right".
hier ein Bild von dem Sieger "Elaiza". Mit Frontfrau Ela.

Die Newcomer Band Elaiza hat sich gegen den Grafen und Unheilig mit 55 % durgesetzt. Die Band rund um die gebürtige Ukrainerin Ela wird Deutschland beim ESC am 10. Mai in Kopenhagen vertreten.
Elaiza, die nur über eine Wildcard überhaupt zum Vorentscheid gekommen waren, und nicht der Graf Unheilig fahren zum Grand-Prix-Finale im Mai nach Kopenhagen.
 
Eine bitte hätte ich noch an meine lieben Leser. Mir ist nämlich eines aufgefallen und zwar, dass meine Leserzahlen zurückgehen. Wäre echt nett wenn ihr meinen Blog weiterverfolgen und auch kommentieren würdet. LG :)
Eure Meinung ist mir wichtig, wie findet ihr es das Elaiza gewonnen hat ? Mögt ihr das Lied? Bis zum nächsten Mal :)

Donnerstag, 13. März 2014

"Happy-Lied"

Hallo meine Lieben,
na wie geht es euch heute so ? was macht ihr bei diesem schönen Wetter? Ich war heute, nachdem ich bis gestern krankgeschrieben war, wieder in der Schule.  In meinem heutigen Lied geht es um:
"Deutschland im Happy-Fieber".
Quelle:http://www.stern.de/lifestyle/deutschland-im-happy-fieber-2095752.html
 
Ihr kennt doch bestimmt alle das "Happy-Lied" von "Pharell Williams" oder ? Die "Happy"-Welle schwappt jetzt immer mehr in deutsche Städte. Junge Leute tanzen bis heute zu diesem Song und stellen davon ein Video ins Netz :).
"Das Lied bewegt die Menschen einfach zum Fröhlich sein und man hat durch diesen Lied einfach immer gute Laune :)". Außerdem sei so ein Video eine super Gelegenheit, auch die eigene Stadt zu zeigen und zu diesem Lied zu tanzen.
Klickt man die "Happy"-Videos im Internet an, könnte man den Eindruck haben, ganz Deutschland sei auf den Tanzbeinen.
In ganz Deutschland stehen zu dieser Zeit bereits ca. 30 Städte mit Clips im Internet und es werden immer mehr, die dazu kommen.
Man könne aber eine "Happy-Welle" nicht planen "entweder man springt drauf an, oder man lässt es einfach sein". Die "Happy"-Videos seien eine neue Chance der Werbung. Die Clips werden oft von Tanzschulen, aber auch von Radiosendern oder Zeitungen gemacht.
Auch weltweit breitet sich die Spaßbewegung weiter aus: Rund 520 Videos aus 76 Ländern sind laut der Internetplattform "We are happy from" bereits im Netz gefunden worden.
Besonders viele "Happy"-Videos kämen aus Polen, Frankreich, den USA und Tunesien, heißt es. Alle zusammen hätten eine Länge von gut 36 Stunden.
 
Jetzt bin ich auf eure Meinung gespannt, wie seht ihr dieses "Happy-Lied" ? Habt ihr auch schon ein Video gedreht und tanz zu diesem Lied? Bin gespannt auf eure Meinungen. Bis zum nächsten Mal :)
Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Donnerstag :)

Dienstag, 11. März 2014

Auslandsjahr - Gastschüler

Hallo liebe Leute,
ich wünsche euch einen schönen guten Morgen :), na habt ihr gut geschlafen? Ich liege mal wieder mit anhaltenden Bauschmerzen und Durchfall im Bett, doch keinen Grund sich nicht bei euch zu melden. In meinem heutigen Post geht um das Auslandsjahr als Gastschüler. Viel Spaß damit :).
Quelle:http://www.main-netz.de/themen/jugend/dpa-serviceline/jugend/berichte/art7042,1474231
 
Sie sind fremde, bleiben maximal 1 Jahr und sollen doch dazugehören, Gastschüler. Viele machen von euch doch bestimmt auch ein Austauschjahr in einem anderen Land, oder ? Hier mal ein paar Einblicke für euch.
Viele Austauschschüler berichten uns, dass die Deutschen sehr reserviert auf sie wirken und es sehr schwierig ist, Anschluss zu finden. Vielen ausländischen Schülern ist das deutsche Freizeitverhalten auch völlig fremd, weil etwa in den USA die Freizeitangebote nachmittags direkt an den Schulen stattfinden oder die Jugendlichen wie in China bis in den Nachmittag Unterricht haben.
Umso wichtiger ist, dass die Gastfamilien und Mitschüler den Neuen oder die Neue an die Hand nehmen - zumindest für die erste Zeit.
In einigen Schulen gibt es sogenannte Schülerpaten.  Das sei natürlich eine gute Sache, vor allem im Kurssystem, bei dem in jedem Fach andere Mitschüler und andere Lehrer säßen. Hilfreich sei zudem, so früh wie möglich mit dem Gastschüler Deutsch zu sprechen. Schließlich stehen die Chancen wie bei echten Geschwistern und Mitschülern 50 zu 50, dass man sich versteht.
Die Kinder sollten sich mit ihren Eltern zusammensetzen und klären, wie und wer den Gastschüler integriert. Denn ständig ein vermeintliches Anhängsel zu haben, wenn die Chemie zwischen den Jugendlichen nicht stimmt, sei für die Gastgeschwister auch nicht das Angenehmste.
Wir raten dringend davon ab, dass sich Jugendliche allein für den Gast verantwortlich fühlen müssen.
Und bei Problemen sollten die jeweiligen Organisationen so früh wie möglich mit einbezogen werden.
Außer Frage steht, dass der Gastschüler die gleichen Rechte und Pflichten in der Familie hat wie die richtigen Kinder. Unterschiede dürften sich da maximal aus dem Alter ergeben. Und bei Ausnahmesituationen wie der Beerdigung des Großvaters oder sonstigen Ereignissen sei es wichtig, den Gastschüler einzubeziehen.
 
So das war es für heute schon wieder von mir. Ich hoffe mein Post hat euch gefallen. Schreibt mir doch unter meinen Post, ob ihr schon Erfahrungen als Gastschüler in einem anderen Land gemacht habt und wenn ja wie es war. :) Würde mich auf jeden Fall sehr freuen.
Bis zum nächsten Mal :) Eure Sabrina :)

Montag, 10. März 2014

Blitzer-Apps!

Hallo liebe Leser,
heute melde ich mich in einer Spät-Ausgabe bei euch. Ich hoffe es geht euch gut, habe mich ja über das Wochenende leider nicht bei euch melden können, weil ich sehr viel zu tun hatte.
Heute melde ich mich mit folgendem Thema bei euch: Blitzer-Apps! Doch wie legal sind sie wirklich?
Quelle:http://www.androidnext.de/schwerpunkt/blitzer-apps-wie-legal-sind-die-mobilen-radarwarn-anwendungen/
Urheber:Amir Tamannai
 
Viele kennen von euch bestimmt die App Blitzer.de, erst wollte ich sie installieren, doch nach ein wenig recherchieren musste ich feststellen, dass diese App illegal ist und habe es somit gelassen. Wieso das wollte ich euch heute ein wenig näher bringen. Rechtlich ist es in Deutschland laut StVO „untersagt, ein technisches Gerät zu betreiben oder betriebsbereit mitzuführen, das ­dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören. Das gilt insbeson­dere für Geräte zur Störung oder ­Anzeige von Geschwindigkeitsmessungen (Radarwarn- oder Laser­störgeräte).
 
Eine App wie Blitzer.de ist zwar nicht explizit erlaubt, aber eben auch nicht verboten. Sie befinden sich nur in einer Grauzone, wo sich die App Blitzer.de aufhält. Damit riskieren Autofahrer, sofern sie entweder auf frischer Tat ertappt werden oder den Polizeibeamten bei einer Kontrolle Zugriff auf ihr Smartphone gewähren, laut Rbb ein Bußgeld in Höhe von 75 Euro und vier Punkte in der Verkehrssünderkartei.
Problematisch bleibt die Nutzung einer Blitzer-App also in jedem Fall — ob nun Grauzone oder nicht.
Denn neben profanen Geldwerten und Eintragungen in Flensburg geht es dabei ja in den allermeisten Fällen auch noch um viel mehr — nämlich die Sicherheit und Gesundheit des Fahrers selbst, seiner Mitfahrer und der anderen Verkehrsteilnehmer!
 
Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick in die Welt der Blitzer-Apps geben und wünsche euch nun ein gutes Nächtle und bis zum nächsten Mal :)

Donnerstag, 6. März 2014

Das große Bachelor - Finale :)

Hallo meine lieben :),
in meinem heutigen Post geht um das große Bachelor - Finale am nächsten Mittwoch 12.03.14 um 21:15 Uhr auf RTL . Heute habe ich einen Artikel gelesen und zwar mit dieser Überschrift: Wird es am Ende doch Angelina?
 
Kandidatin Katja wird schon seit Wochen als Siegerin der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ gehandelt. Doch wird am Ende Angelina die Frau an Christians Seite? Warum die 22-Jährige plözlich Favoritin ist.  Was trotzdem für Angelina als Siegerin spricht: Sie ist die mit Abstand beliebteste Kandidatin! Auf Facebook hat sie über 200.000 Fans, ihre Konkurrentin Katja nur schlappe 23.000. Für ihren Sender RTL außerdem interessant: In der Show ist sie die schöne Rose mit den dicksten Dornen! Sie ist eifersüchtig, klammert, zickt rum – und treibt dadurch die Einschaltquoten nach oben.
 
  Und auch die Berlinerin selbst bringt die Gerüchteküche mittlerweile ordentlich zum Brodeln. Ein neues Facebook-Foto zeigt die hübsche 22-Jährige auf einem Sofa beim Signieren ihrer eigenen Autogrammkarten. „Ja meine neue Couch. Weil Christian sich ja beschwert hat, dass die andere Couch so klein war“, betitelte sie das Bild. Warum aber die neue Anschaffung, wenn Christian sich am Ende sowieso nicht für sie entscheiden sollte? Doch das ist nicht die einzige Aktion, die Fragen aufwirft… Erst heute postete Angelina wieder fleißig: „Mir geht es so super gut… Nicht mal der Regen kann mir schlechte Laune machen.“ Etwa weil sie schon weiß, dass sie ab kommender Woche die neue Frau an Christians Seite sein wird?
Quelle:http://www.bunte.de/tv-show/der-bachelor-2014-wird-es-am-ende-doch-angelina-75541.html
 
Was denkt ihr meine Lieben, wer wird Siegerin bei dem großen Bachelor-Finale ?
Postet eure Meinung mit einem Kommentar unter meinen Post :)
LG :) und bis zum nächsten Mal :)

Dienstag, 4. März 2014

App-Vorschlag "Best Brokers"

Hallo liebe Leser und Leserinnen,
vor kurzen es war an einem Freitag habe ich in der Schule von einem guten Rat von einem Lehrer von uns gehört. Er meinte: wir sollen uns doch mal mit einer Aktien-App beschäftigen, die sich "Best Brokers" nennt, aber meinte auch, wir sollten uns die App nur runterladen, wenn sie kostenlos ist, das auch ein Rat für euch meine Lieben. :). Natürlich habe ich direkt gedacht, das machen wa doch mal. Doch irgendwie habe ich mir doch schon Sorgen gemacht, so dass ich mich mal über diese App im Internet schlau gemacht habe. Ich würde euch gerne über diese App informieren.

Beschreibung dieser kostenlosen App für das I-Phone:
Quelle:http://de.paperblog.com/tipp-fur-angehende-finanzexperten-best-brokers-borsenspiel-267701/
Urheber dieses Artikels:Daniel Fontes
Um dich mit der Börse und dem Handel vertraut zu machen, kannst du mit dieser kostenlosen i-Phone App risikofrei am Aktienmarkt agieren. Zum einen macht das eine Menge Spaß und zum anderen lässt sich so auch eine Menge über die Finanzmärkte lernen. Mit einem virtuellen 50.000 EUR Depot steigst du in den Handel ein und kannst direkt deine favorisierten Wertpapiere kaufen. Dabei werden dir mehr als 1100 nationale und internationale Werte in Echtzeit angezeigt. Du kannst dich natürlich auch mit anderen Spielern messen oder sprichst mit ihnen zusammen Strategien ab. Auch Gruppen lassen sich bilden. Im Team kannst du dich wiederum mit anderen Gruppen messen.
 
Jetzt eure Frage en euch: Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser App ? Ist sie kostenlos auch für Samsung-Handys ? Gibt es sie überhaupt auch schon für Samsung - Handys, so dass ich sie nutzen könnte ? Oder gibt es sie nur für das I-Phone ?
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :) LG
Und meine Lieben, natürlich schön meinen Blog lesen und kommentieren :)

Sonntag, 2. März 2014

Blogvorstellung - Eure Meinung ist gefragt!!

Hey liebe Leute,
wie ich gestern eigentlich gesagt habe, wollte ich mich vor Montag nicht nochmal melden, doch ich habe ein Thema für euch. Und zwar wollte ich euch fragen, wie ihr es finden würdet wenn ich pro Woche 1 oder 2 Blogvorstellungen in meinen Blog mit einbauen würde. Jetzt ist eure Meinung gefragt. Bei vielen positiven Meinungen würde ich dieses Thema dann in Angriff nehmen.
 
Aber 1. Bitte hätte ich an euch, meine lieben Leser, und zwar wäre es nett wenn ihr alle meinen Blog weiter verfolgen würdet, sowie meine Posts kommentieren würdet.
 
Schreibt mir einfach eure Meinung unter meinen Post, wie ihr es finden würdet, wenn ich pro Woche ein paar Blogvorstellungen machen würde.
 
So das war es für heute auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag und Morgen einen schönen Start in die neue Woche. :)
 

Samstag, 1. März 2014

Über die Jugend!

Hey meine lieben Leute,
heute mal ein etwas verspäteter Post von mir, was mir auch leid tut, aber ich war heute viel unterwegs. In meinem heutigen Thema geht es um: "Jugend im Netz: Kommunikation steht im Vordergrund"
 
Fast die Hälfte ihrer Internet-Zeit verbringen Jugendliche mit Kommunikation. Chatten, Skypen, mailen: Jugendliche nutzen das Internet vor allem zur Kommunikation. Bei der Nutzungsfrequenz des Internets haben die Forscher nach jahrelangem Wachstum eine «Sättigung» ausgemacht. 91 von 100 Nutzern (2009: 92) sind täglich oder mehrmals wöchentlich online, der «Tageskonsum» liegt bei 138 Minuten (2009: 134). Neben der Kommunikation in Netzwerken, Chats oder per E-Mail entfällt fast ein Viertel (23 Prozent) der Online-Zeit auf Unterhaltung wie Musik oder Videos.
 
Bei der Frage nach den Gefahren im Internet rangiert die Angst vor Abzocke und Betrug mit 44 Prozent auf Platz eins, es folgen die Sorge vor Viren (42 Prozent) und Datenklau (28 Prozent). Cybermobbing - das Beleidigen, Bedrohen oder Verunglimpfen - liegt auf Rang vier (25 Prozent).
Quelle zu dem ganzen Artikel, indem ihr nochmal alles zu dem Thema nachlesen könnt, gibt es unter folgendem Link:http://www.main-netz.de/themen/jugend/dpa-serviceline/jugend/art7041,1440362
 
So jetzt war es das erstmal von mir für das Wochenende und wir lesen uns morgen wieder. Aber es wäre schön, wenn ihr meinen Blog lesen und kommentieren würdet. Bis Morgen :)
LG :)
Die Befragung gilt von: Medienpädagogischer Forschungsverbund